November 2022

Schutz vor dem Burnout

Unter andauernder Überlastung und dem systematischen Missachten eigener Grenzen, „brennen Menschen körperlich und seelisch aus“. Die Betroffenen beherrscht eine völlige innere Leere, mitunter lebensbedrohliche Depressionen und vollständige emotionale, körperliche und geistige Erschöpfung. In diesem furchtbaren Zustand können sie sich selbst und Ihre Umwelt nicht mehr annehmen. Im vorherigen Artikel berichtete ich, wie sich dieses Burnout-Syndrom entwickelt und woran es erkannt werden kann. Im Folgenden gebe ich Tipps, wie man sich davor schützen kann.

Gesunder Umgang mit Arbeit und Leistung: schaffen Sie sich eine ausgewogene Zeiteinteilung, die Ihnen langfristig Lebensqualität gewährleistet. Wer sagt, daß Sie alles allein und sofort auf einmal machen müssen? Muß es wirklich perfekt sein? Regelmäßige Pausen sind wichtig. Gehen Sie Schritt für Schritt vor. Anspruchsvolle Arbeiten sollten Sie mit Ihrem Biorhythmus in Einklang bringen .

Die Quellen des eigenen Ich finden: Jeder Mensch ist einzigartig, was ihn wertvoll und liebenswert macht. Kehren Sie sich ab von fremdbestimmten, Lebensinhalten. Stellen Sie sich die Frage: Was will ich wirklich? Reißen Sie oberflächliche Fassaden ein, denn Sie bezahlen diese mit Leid. Finden Sie „stimmige“ Ziele für ihr Leben. Für andere da zu sein, kann den Weg zu sich selbst ebnen.

Die Signale des Körpers beachten: Handeln Sie rechtzeitig, noch bevor Ihr Körper rebelliert. Auch wenn es trivial erscheint: Ausreichend Schlaf und ausgewogene Ernährung sind ein festes Fundament für seelisches und körperliches Wohlbefinden. Regelmäßige sportliche Betätigung stählt Körper und Geist für den Alltag. Dabei gilt: Belasten, jedoch keinesfalls überlasten! Wie auch immer: Schaffen Sie bewusst einen regelmäßigen Ausgleich, Yoga ist z.B. sehr empfehlenswert.

Lebensfreude gestalten: Wecken Sie den Lebenskünstler in sich. Und zwar systematisch: Tag für Tag. Schaffen Sie sich neben der unvermeidbaren Routine Zeitinseln, in denen Sie ganz bewusst nur Dinge tun, nach denen Ihr Herz verlangt. Kultivieren Sie ganz bewusst Spaß, Genuß und Lebensfreude, denn diese sind besonders bei potentiellen „Ausbrennern“ keine Selbstverständlichkeiten. Erfreuen Sie sich auch an vermeintlich Geringem: Nehmen Sie achtsam Sinneseindrücke in sich auf und lassen sie in sich wirken. Entspanntes Musikhören statt aufwühlendes Fernsehen ist Balsam für die Seele und guten Schlaf. Entscheiden Sie aktiv, welche Informationen aus den Medien für Sie wichtig und bekömmlich sind.

Die eigene Entscheidung treffen: Handeln Sie nicht fremdgesteuert, lernen Sie „Nein“ zu sagen. Lassen Sie sich nicht ausnutzen. Sie bestimmen den Weg und das Tempo durch Ihr Leben.

Vorsicht vor dem Rückfall: schreiben Sie Tagebuch, lesen Sie in Ihrer Vergangenheit und besinnen Sie sich dabei regelmäßig auf die Fragen: Was belastet mich am meisten? Welche meiner Bedürfnisse werden nicht erfüllt? Wo haben andere mir zuviel zugemutet?

Ehrlich sich selbst gegenüber sein. Wenn keine Hilfe zur Selbsthilfe möglich ist, und Sie auf der Stelle treten, suchen Sie Ihren Arzt auf. Lieber zu früh als zu spät.

Dr. Hans Peter Weinschenck

Unser Service für Sie
  • Diabetiker

  • Asthmatiker

  • Venenleiden

  • Allergiker

  • Schmerzen

  • Nasenprobleme

  • Gesundheits-
    beratung bei Fernreisen

  • Vitamine genau passend für mich

  • Babywaagen und Milchpumpen

  • Individuelle Hautpflege

  • Botendienst

  • Hilfsmittel

  • Arzneimittel sicher einnehmen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

So ereichen Sie uns

Königlich priviligierte Apotheke Satrup

Apotheker Dr. H.P. Weinschenck e.K.

Schleswiger Str. 1
24986 Satrup

Telefon: 0 46 33 - 3 05
Telefax: 0 46 33 - 14 53

E-Mail:      info@kgl-priv-apotheke-satrup.de
Skype:       apothekesatrup
Anfahrt:   Routenplaner

Öffnungszeiten

Mo 08:00 - 19:00 Uhr
Di 08:00 - 20:00 Uhr
Mi 08:00 - 18:30 Uhr
Do 08:00 - 20:00 Uhr
Fr 08:00 - 19:00 Uhr
Sa 08:00 - 13:00 Uhr

 

In besonderen Fällen und bei Bedarf auch länger geöffnet.

Apotheken-Notdienst

Was ist AMTS? Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

©2022 °° zweikreis.de :: mediendesign
Telefon: 0 46 33 - 3 05